SuperFood: Datteln

SuperFood: Datteln

Der Dattelbaum ist eine Palmenart mit dekorativen Blättern und wächst in tropischen und milden Klimagebieten. Die Dattelfrucht ist sehr nahrhaft und beinhaltet die wichtigsten notwendigen Vitamine. Außerdem sind Datteln reich an den Mineralien Kalzium, Magnesium, Kalium, Phosphor,Eisen und Natrium.

SuperFood: Datteln

  • Datteln mindern die körperliche und geistige Abgeschlagenheit, verleihen dem Körper Energie, Kraft und Potenz.
  • Helfen bei Anämie und stärken den Körper während der Schwangerschaft und nach der Entbindung.
  • Außerdem vermehren Datteln die Muttermilch; mindern Stress und Gereiztheit.
  • Erleichtern die Verdauung und helfen gegen Darmverstopfung.
  • Datteln wirken schützend gegen Krebs, Herz und Gefäßerkrankungen, mindern das Risiko von Herzinfarkt
  • Helfen bei Bronchitis, Tuberkulose, trockenem Husten und Erkältung
  • Unterstützen die Entwicklung des Körpers und der Knochen und stärken die Knochen.
  • Datteln sind die einzige Frucht, die Protein, Fett und Kohlehydrate (alle drei zusammen) enthalten.
  • Datteln reduzieren die Anzeichen von Alterung
  • Pur angewandt, nähren die Haut und beseitigen Schwangerschafts, u. Sonnenflecken
  • Sind durch ihren Eisengehalt wirksam gegen Anämie
  • Stärken sie die Leber, da sie die Vitamine B1 und B2 enthalten
  • Helfen gegen Halsschmerzen und Husten
  • Wirken schützend gegen Krebs, Herz u.Gefäßerkrankungen.

Anwendung von Datteln:

Datteln können frisch oder getrocknet verzehrt werden. Mit Datteln werden auch Süßspeisen zubereitet. Außerdem werden Dattelkerne als Brennstoff und die Fasernzur Stoffverarbeitung verwendet. Getrocknete Datteln haben einen höheren Kaloriengehalt. Datteln sind sehr nahrhaft und enthalten viele Vitamine sowie Mineralien; deshalb sind die Früchte auch sehr gesund für Kinder, Kranke und Schwangere.